Geschichte


Der Standort Kienberg bei Gaming hat eine bemerkenswert lange Tradition und hat sich im Laufe von Jahrhunderten von einer Handwerkstatt zu einem  modernen, international ausgerichteten Unternehmen entwickelt. Ein hoher Qualitätsstandard der Produkte ist ein typisches charakteristisches Merkmal, an dem unsere Produkte zu erkennen sind, und der Grund für den Erfolg und die Kontinuität des Standorts.

Die wichtigsten Stufen in der Entwicklung:
 
  • 1817 Firmengründung durch Josef Anton Winter durch den Kauf von drei Schmiedewerkstätten, die bis ins 16. Jahrhundert zurückgehen.
  • 1849 Übernahme der Firma durch Josef Heiser
  • 1911 Verkauf der Firma an die Gebrüder Reitlinger
  • 1920 Produktion der ersten Stahlflasche
  • 1967 Produktionsbeginn poröser Masse für Acetylenflaschen
  • 1986 Einführung von hochfesten Stahlflaschen
  • 1992 Neue asbestfreie poröse Masse (HEISER-ECO)
  • 1992 ISO 9000-Zertifizierung
  • 1995 Lieferung der ersten Flaschen aus Verbundwerkstoff
  • 1998 Übernahme der Firma durch den amerikanischen WORTHINGTON CYLINDERS Konzern
  • 2005 ISO 14001 and OHSAS 18001-Zertifizierung
  • 2007 ISO TS16949-Zertifizierung

Worthington in Kienberg, Österreich, setzt seit über 80 Jahren weltweit Standards (letzte Innovation: Longlife Powercoat System) bei der Produktion von Hochdruckflaschen.

Wir begannen unsere Produktion unter "Heiser" und wurden 1998 wir Teil der Worthington Industries Group (Börsenzeichen New York: WOR).

Worthington in Österreich beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter und ist einer der beliebtesten Arbeitgeber in der Region. Unsere Produkte kommen in der ganzen Welt zum Einsatz und sind in über 70 verschiedenen Ländern und auf allen Kontinenten anzutreffen.

Unser guter Ruf für Zuverlässigkeit, Integrität, Sicherheit und Liebe zum Detail findet unter Flaschenherstellern nicht seinesgleichen.  Als ein Komplettlieferant von Hochdruckflaschen aus nahtlosem Stahl und aus Verbundwerkstoff sind wir Ihr geschätzter Partner für den Vertrieb von Hochdruckgas, CNG Umrüstungen und OEM-Anwendungen für Autos in der ganzen Welt.